IMPRESSUM
RIXEN GmbH & Co. KG
Hafenmarkt 12
D – 87600 Kaufbeuren
Vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter: Ludwig Willi Gailer
Registergericht: Amtsgericht Kempten
Registernummer: HRA 10011
Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß §27 Umsatzsteuergesetz: DE 300 219 988
Tel.: +49 (0) 8341 – 965 69 44
Fax: +49 (0) 8341 – 908 38 07
Mobil: +49 (0) 163 – 503 18 17
eMail:   
               www.kaufbeurerbiersalon.de
               www.facebook.com/biersalon
Online- Streitbeteiligung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR- VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie finden diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht verpflichtet und bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen.

Wir sind nicht verpflichtet aber bereit etwaige Meinungsverschiedenheiten aus Verbraucherverträgen außergerichtlich beizulegen. Wir sind deshalb zur Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens vor Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Str. 8 77694 Kehl am Rhein bereit, wenn der Verbraucher den streitigen Anspruch zuvor uns gegenüber geltend gemacht hat. Der Rechtsweg steht Verbrauchern natürlich jederzeit offen.

Datenschutz

Mit den folgenden Information gibt die RIXEN GmbH & Co. KG Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Weiter informieren wir Sie über ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht.

1. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten 

a) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Internetseite www.kaufbeurerbiersalon.de.

Unter personenbezogenen Daten sind die in Art. 4 Nr. 1 EU-DSGVO alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als Identifizierbar wird einen natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehrer besonderer Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck oder physischen, psychologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser Person sind.

b) Verantwortlich im Sinne des Art.4 Nr. 7 DSGVO ist die Rixen GmbH & Co. KG, Hafenmarkt 12, 87600 Kaufbeuren,

3. Datenkategorien, Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten

Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten:

a) beim Besuch und Nutzung unserer Internetseite: 

Bei der reinen, informatorischen Nutzung unserer Internetseite verarbeiten wir lediglich die personenbezogenen Daten, welche Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dabei handelt es sich um Daten, die für unser Unternehmen technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und die Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten auf Rechtsgrundlage nach Art. 6. Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO:

Kunden-Domain
IP-Adresse
Timestamp
Status-Code
Größe des Response Bodies
User Agent

4. Cookies

Zudem werden bei der Nutzung unserer Internetseite Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, um Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen auf unserer Internetseite zu ermöglichen und um Ihnen den Besuch auf unserer Seite für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Manche, der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende Ihrer Browser- Sitzung sofort wieder gelöscht. Andere hingegen verbleiben für eine längere Zeit auf Ihrem Endgerät. Diese Cookies ermöglichen uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Internetseite wiederzuerkennen.  
Sofern Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder jeweils über die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle entscheiden oder die Annahme dieser ganz ausschließlich möchten, so können Sie dies über Ihren Browser einstellen. Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass Sie die Annahme von Cookies ganz ausschließlich möchten, die Funktionalität der Internetseite eingeschränkt sein kann. 

Unsere Internetseite nutzt folgende Cookies:

akm_mobile: speichert, ob der Besucher die Mobilversion einer Website angezeigt bekommen möchte

cookietest: überprüft, ob Cookies aktiviert sind, um die entsprechende Benutzerführung zu wählen

twostep_auth: wird gesetzt, wenn der Benutzer per zweistufiger Authentifizierung angemeldet ist

botdlang: wird verwendet, um die vom Benutzer ausgewählte Sprache zu speichern in der beliebte Blogs angezeigt werden sollen

wordpress_logged_in*: wird verwendet, um zu prüfen, ob der aktuelle Besucher ein angemeldeter WordPress.com-Benutzer ist

wp-settings-{user_id}: wird für die fortlaufende wp-admin-Konfiguration eines Benutzers verwendet

wp_sharing_{id}: wird verwendet, um zu verfolgen, ob ein Benutzer eine gewisse Handlung bereits ausgeführt hat oder nicht

5. Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation 

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. Europäischen Wirtschaftsraum findet nicht statt.

6. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber unserem Unternehmen die folgenden Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogene Daten:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO oder Löschung nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Beschwere bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 77 DSGVO

Recht auf  Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung geschütztes Profiling. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, dann nicht mehr für diese Zwecke, es sein denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorweisen, die Ihre Interessen, Rechten oder Freiheiten überwiesen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Werbung 

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zweck gearteter Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung  für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Geltendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zu Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte, an die oben unter Ziffer 1b) angegeben Anschrift.

7. Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten 

Im Allgemeinen können Sie unsere Internetseite aufrufen und einsehen, ohne personenbezogene Daten anzugeben.

8. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Wir nutzen auf unserer Internetseite keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilen.